Patrick Grüning

19. November 2018
Patrick Grüning

Schweren Herzens mussten wir uns leider auch von unserem Patrick verabschieden ? Unser aufrichtiges Mitgefühl an seine liebe Frau, Familie und Freunde.

 

Hallo, mein Name ist Patrick Grüning.

Ich bin 34 jahre alt und lebe mit meiner Verlobten und unserem dreijährigen Sohn zusammen in einer Dreizimmerwohnung. Wie auch Andere mit unserem Schicksal habe auch ich in meinem Leben von Herzen gerne Sport gemacht. Einerseits habe ich 25 Jahre aktiv Fußball gespielt und bin beruflich anfänglich Elektroinstallateur und später Berufssoldat geworden.
Erste Symptome traten Ende 2011 in Form einer Fußheberschwäche im rechten Bein an. Erste Diagnose Motoneuronerkrankung viel Mitte 2012 und im September nannte man mir die Diagnose ALS. Seit Anfang 2013 sitze ich dauerhaft im Rollstuhl. Bis September 2013 konnte ich noch selber fahren. Seit 2014 fahre ich E-Rollstuhl der Wohnung. Die Krankheit beschränkt sich zur Zeit noch auf ein fehlerhaftes Neuron, was für mich bedeutet dass ich zur Zeit noch normal Schlucken und Reden kann. Ich sehe es als großes Geschenk an das mir das noch geblieben ist. Seit 2015 bin ich von der Mobilität soweit eingeschränkt, dass ich nur noch leichte Finger Bewegungen und den Kopf bewegen kann.i
Persönliche und bauliche Umstände erlauben es mir nur selten die Wohnung zu verlassen, da ich zum Verlassen der Wohnung auf fremde Hilfe angewiesen bin. Emotional ist das Leben mit der Krankheit eine Achterbahnfahrt, man versucht sich immer wieder neu zu motivieren, gleichzeitig kriegt man durch den Verlauf aber immer wieder Rückschläge. Ich werde aber immer weiter kämpfen und bis zum Äußersten gehen um das Leben noch genießen zu können und natürlich für meine Familie da zu sein. Ich möchte mich nicht mehr hinter meiner Krankheit verstecken. Ich möchte für andere da sein die Rat brauchen und die Möglichkeiten nutzen das Leben so schön wie möglich zu gestalten. Ich freue mich sehr bei ALS-Mobil dabei zu sein.

Viele liebe Grüße Euer Patrick